Der Castool Systems-Ansatz

CASTOOL VERFÜGT ÜBER DIE ZERTIFIZIERUNG NACH ISO 9001 (QUALITÄT DER BETRIEBSABLÄUFE), ISO 14001 (UMWELTMANAGEMENT) UND OHSAS 18001 (ARBEITSSCHUTZ UND SICHERHEIT).
Weitere Informationen...

Castool ist ein wissensbasiertes Unternehmen, das weltweit Produktionswerkzeuge und technische Beratung für führende Unternehmen in den Bereichen Aluminiumextrusion und -druckguss sowie Druckguss- und Extrusionsanlagen bereitstellt.

Castool erzielt mehr als 90% des Umsatzes durch Exportgeschäfte – mit Kunden in Westeuropa und Asien sowie in den USA, Mexiko und Südamerika.

Castool nimmt seit vielen Jahren eine bedeutende und einflussreiche Rolle bei der Weiterentwicklung von Extrusions- und Druckgussverfahren für Leichtmetall ein. Im Bereich Extrusion leistete Castool die Pionierarbeit für feste Pressscheiben und den Einzelzellenvorwärmofen, und in der Druckgusstechnik verbesserte Castool die Temperaturbeständigkeit und Formstabilität der Gießkammer und Gießkolbenspitze und auch das Vakuumsystem.

Ansatz der Castool-Systeme

Der wichtigste Beitrag, den Castool geleistet hat, besteht sehr wahrscheinlich in der Einführung des systembasierten Ansatzes in der Produktion. Der systembasierte Ansatz von Castool zeichnet sich im Wesentlichen dadurch aus, dass sich in einem beliebigen Produktionsverfahren, in dem eine einzelne Aufgabe durch die Zusammenarbeit von mindestens zwei Komponenten geleistet wird, die Effektivität von keiner Komponente zuverlässig isoliert bewerten lässt. Bei einer sachgerechten Durchführung können mit diesem ganzheitlichen Ansatz nachweislich beständige Produktivitätsverbesserungen erzielt werden.

Im optimalen Produktionssystem wurden alle wichtigen interagierenden Komponenten vom gleichen Hersteller entwickelt und gefertigt. Dies bringt den besonderen Vorteil der ungeteilten Verantwortung mit sich. Dank Castool ist das jetzt möglich.